×

Wir sind für Sie da!


Service - Hotline

0800 270 22 70 kostenlos aus dem dt. Mobil- u. Festnetz

Mo.-Fr. 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

Am 24. + 31.12.18 bis 13.00h


Senden Sie uns eine Email


Folgen Sie uns auf Social Media

Kopfschmerzen und allgemeine Schmerzen

Richtig behandeln und gezielt vorbeugen.

Pochen, Stechen, Dröhnen – mehr als zwei Drittel der Deutschen klagen regelmäßig über Kopfschmerzen. Doch Kopfschmerz ist nicht gleich Kopfschmerz. Die Medizin kennt mittlerweile mehr als 250 Kopfschmerzarten, die sich nach Intensität der Schmerzen und Ursache unterscheiden. Am häufigsten sind Spannungskopfschmerzen und Migräne.

Es gibt verschiedene Auslöser und Faktoren, die Kopfschmerzen entstehen lassen oder sie begünstigen. Vielfach können Kopfschmerzen aber auch auftreten, ohne dass die Ursache gefunden wird. Manchmal können einfache Änderungen zu Größe Ergebnissen bringen:

  • Spaziergang: Bei leichten Kopfschmerzen können Muskelverspannungen die Ursache sein. Um Ihre Muskeln wieder zu entspannen, sollten Sie sich ein wenig Bewegung gönnen: Gehen Sie schwimmen, an der frischen Luft spazieren oder lockern Sie Hals- und Nackenmuskulatur mit ein paar einfachen Übungen. Gut hilft auch die Muskelentspannung nach Jacobson. 
  • Schon was getrunken heute? Trinken Sie einen halben Liter stilles Wasser in kleinen Schlucken. Oft ist Flüssigkeitsmangel die Ursache für Kopfschmerzen. 
  • Frische Obst, Gemüse : Achten Sie auf eine vitaminreiche Ernährung mit viel Obst und Gemüse.
  • Ruhe und Entspannung: Versuchen Sie ausreichend zu schlafen und gönnen Sie sich immer mal wieder eine Pause.

Bei Spannungskopfschmerzen hat sich der Wirkstoff Ibuprofen, der z. B. in DOLORMIN® Extra vorkommt, bewährt.
Ibuprofen gehört  zu den sog. nichtsteriodalen Antirheumatika (NSAR). Ibuprofen hemmt die Bildung schmerzerzeugender Botenstoffe im Gewebe. Eine wichtige Rolle spielt der körperverwandte Eiweißbaustein Lysin: Er beschleunigt den Prozess der Schmerzbekämpfung erheblich, indem er dafür sorgt, dass der Wirkstoff Ibuprofen schneller vom Körper aufgenommen werden kann. Damit wird auch die Nervenübertragung der Schmerzinformation ans Gehirn schneller gekappt.


Dolormin® 400 mg Weichkapseln
27%3
10 St

Johnson & Johnson GmbH (OTC)

Dolormin® extra Filmtabletten
25%3
30 St

Johnson & Johnson GmbH (OTC)

nur 11,59 €
  • AVP* 15,46 €
  • 0,39 € / 1 St
Dolormin® extra Filmtabletten
34%3
50 St

Johnson & Johnson GmbH (OTC)

nur 14,48 €
  • AVP* 21,99 €
  • 0,29 € / 1 St
Dolormin® extra Filmtabletten
20%3
10 St

Johnson & Johnson GmbH (OTC)

nur 5,98 €
  • AVP* 7,49 €
  • 0,60 € / 1 St
Dolormin® extra Filmtabletten
31%3
20 St

Johnson & Johnson GmbH (OTC)

nur 7,49 €
  • AVP* 10,89 €
  • 0,37 € / 1 St
Dolormin® Schmerztabletten
22%3
30 St

Johnson & Johnson GmbH (OTC)

nur 7,55 €
  • AVP* 9,79 €
  • 0,25 € / 1 St
Dolormin® Schmerztabletten
26%3
10 St

Johnson & Johnson GmbH (OTC)

nur 3,47 €
  • AVP* 4,69 €
  • 0,35 € / 1 St
20 St

Johnson & Johnson GmbH (OTC)

nur 12,83 €
  • 0,64 € / 1 St
Dolormin® Schmerztabletten
21%3
50 St

Johnson & Johnson GmbH (OTC)

nur 10,94 €
  • AVP* 13,99 €
  • 0,22 € / 1 St

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.